Franzi

 

Ankunft im Gnadenhof: 28. Juli 2008

Herkunft: Kroatien

Unterart: Mitteleuropäischer Braunbär

geschätztes Alter: ca. 28 Jahre

Gewicht: ca. 200 kg

Stockmaß: 0,90 m

 

Franzi kam als erster Bär in unseren Gnadenhof. Aufgrund ihrer vorherigen nicht verhaltens- und tiergerechten Haltung hat sie leider einen sehr intensiven Hospitalismus ausgeprägt. Dies bedeutet, dass sie für einen Bären untypische Verhaltensweisen, wie beispielsweise stereotypes Kreislaufen und Kopfwerfen, zeigt. Solch tieruntypische Verhaltensweisen treten vor allem dann auf, wenn Tiere in Gefangenschaft kaum äußeren Reizen ausgesetzt sind.

Seit Franzi in unserer Obhut ist, hat sie unter anderem durch die naturnahen Gehege, die den Bären viele natürliche Reize bieten, ihre stereotypen Verhaltensweisen bereits um einiges reduziert. Es ist sehr schwierig ein solches über Jahre hinweg ausgeübtes Fehlverhalten wieder zu normalisieren, jedoch ist dies nicht unmöglich. Franzis bärengerechtes Leben auf dem Gnadenhof hilft ihr dabei, wieder ein verhaltensgerechtes Leben zu führen. In letzter Zeit konnte das Gnadenhof-Team bei Franzi nur dann stereotypes Verhalten feststellen, wenn sie mit Veränderungen konfrontiert war. Beispielsweise, wenn sich Dinge in ihrem vertrauten Gehege änderten. Jedoch sind wir positiv eingestellt, dass sie bald auch in solchen Situationen nur noch ein für sie natürliches Verhalten zeigen wird.