Das Konzept

Um unserem Leitspruch „Nicht reden, sondern handeln!“ gerecht werden zu können, war es unumgänglich, auch für eine artgerechte, dauerhafte Unterbringung von vernachlässigten, ausgestoßenen oder gequälten Tieren zu sorgen.

Im Gut Streiflach, das wir von der Stadt München gekauft haben, wurden in zweijähriger Bauzeit Wohngebäude generalsaniert, zahlreiche Nebengebäude zu Tierunterkünften umfunktioniert und das 100000 Quadratmeter große Freigelände den unterschiedlichen Bedürfnissen unserer Schützlinge entsprechend gestaltet.
Im Jahr 2000 eröffnet bietet unser Gnadenhof für Tiere heute fast 400 Tieren ein lebenslanges Zuhause.

Als jüngste Baumaßnahme wurde im Sommer 2013 unser Terrarium fertiggestellt.

In der großzügigen Anlage sorgen rund um die Uhr qualifizierte und hoch motivierte Mitarbeiter für das Wohl der uns anvertrauten Tiere.

Unser Gnadenhof gilt zu Recht als einer der schönsten und besten in Deutschland.